Neue Pastorin in Steina

Fri, 20 Dec 2019 10:37:01 +0000 von Gabriele Glatthor

seit August 2019 arbeite ich als neue Pastorin in Steina. Daher möchte ich mich gerne vorstellen.
Ich wohne mit meinem Mann und unseren drei Kindern seit fast drei Jahren in Bad Sachsa.
Aufgewachsen bin ich in Nordhausen. Christlicher Glaube und Gemeinde spielten seit meiner Kindheit
eine wichtige Rolle in meinem Leben. Deshalb beteiligte ich mich von meiner Jugend an aktiv in der Kinder und Jugendarbeit. Nach meinem Abitur absolvierte ich ein freiwilliges soziales Jahr in einer
Kirchengemeinde in Japan. In Göttingen habe ich Theologie studiert. Dort machte ich auch mein Vikariat in den Gemeinden Holtenser Berg und St. Petri Grone. Während meines Vikariats entschloss ich mich, eine Ausbildung zur Schulpastorin an der BBS 2 in Osterode zu absolvieren. Aus diesem Grund arbeite ich auch zusätzlich als Schulpastorin am Pädagogium.

Ich freue mich darauf, Sie kennen zulernen und bin gespannt auf die vor mir liegende Zeit.

Ihre Pastorin Amelie Pradzynski
Quelle: Pradzynski